Home
Über uns
Zuchtziel
Kater
Katzen
Youngstars
Kitten
Kastraten
Pointträger
In Memory
Links
Historie
Maskenfaktor
Veröffentl. Artikel
Malereien
HCM-Gentest
Kontakt
Impressum
Galerie
Gästebuch
Interviews
Historie

Die Vergangenheit:


Unser Wunsch mit "neuen" Foundationlinien zu züchten, wurde durch das Auftreten des Maskenfaktors (Point-Gen) zu nichte gemacht. Nachdem in dieser Linie ein Colourpointwurf gefallen war, konnte per Gentest (Laboklin) auch bei unseren Foundationkatzen dieses im Standard unerlaubte rezessive Gen nachgewiesen werden. Ebenso war eine ganz erhebliche Mißbildung in Form von Knochendeformationen des Skeletts in Verbindung mit schwerer PL und HD aufgetreten.
Wir zogen die Konsequenz, nahmen die Tiere aus der Zucht und ließen sie kastrieren. Damit der Maskenfaktor und der Knochendefekt, den unsere Foundations in sich tragen nicht weiter im Genpool der Maine Coon verbreitet werden.


Nun leben viele Kastraten bei uns, zu viele um weiter zu züchten. Doch sie alle gehören zu unserer Familie und wir werden uns auf gar keinen Fall von ihnen trennen. Die Weiterzucht wäre nur unnötiger Streß, den wir unseren Katzen nicht zumuten werden. Deshalb haben wir beschlossen, in der Zucht erst mal eine lange Pause zu machen.


Zurück in der Gegenwart:


Während unserer züchterischen Pause habe ich mir den lange gehegten Wunsch erfüllt und die Ausbildung zur Katzenpsychologin und Verhaltenstherapeutin absolviert.
Züchterisch ging es ab 2008 wieder weiter. Die schlechten Erfahrungen die wir mit neuen Foundationlinien gemacht haben, haben uns darin bestätigt wieder den alten, ursprünglichen Maine Coon Typ mit seinem typischen Wildlook zu züchten. Auf der Basis bewährter, alter amerikanischer Linien und im extreme feral typ. Ein Typ der heute leider fast schon ganz verschwunden ist. Dies ist jedoch nur durch die sorgfältige Auswahl unserer Zuchttiere, der entsprechenden Linienkenntnis und gezielten Verpaarungen möglich. Dieses Ziel haben wir uns gesetzt!


Um unserern Ziel treu zu bleiben haben wir uns für einen Weg entschieden, bei dem wir auf neue Foundationlinien, bzw. Linien mit diesem Hintergrund verzichten werden. Auch lassen wir uns von dem derzeitigen Trend zu Tieren und Linien aus bestimmten Modezuchten nicht beeinflussen. Wir gehen unseren eigenen Weg!

Unsere Zuchtkatzen werden regelmäßig HCM geschallt, sind per Gentest auf SMA, PKD und HCM getestet (oder stammen von bereits getesteten Eltern). Ebenso werden unsere Tiere im Vorfeld auch auf das Point-Gen getestet. Wir züchten nicht mit Pointträgern!

 

Zu Fragen über das Point und über die Mißbildungen welche bei unseren Foundations aufgetreten sind gebe ich gerne weitere Auskünfte.

 
Weitere Infos unter: Pointträger und Presseberichte